Für unsere therapeutischen Wohngruppen der Träger Prowo und neuhland suchen wir ab sofort eine/n Sozialpädagog*in oder Erzieher*in für die Betreuung von Kindern oder Jugendlichen in Teilzeit (75%) in der Funktion eines Springers. Die Wohngruppen bieten Jugendlichen von 14 – 21 Jahren oder Kindern von 8 – 14 Jahren mit schwerwiegenden psychischen Problemen oder Erkrankungen ein Betreuungs- und Wohnangebot in einem sozialtherapeutischen Milieu.

Das erwartet Sie:

Sie betreuen die Jugendlichen oder Kinder in verschiedenen Wohngruppen mit flexibler Dienstplangestaltung in Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen der Teams.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die pädagogische Betreuung im therapeutischen Milieu der Wohngruppen
  • die Förderung lebenspraktischer Fähigkeiten und Fertigkeiten der Klienten*innen
  • die Zusammenarbeit und Reflexion in einem multiprofessionellen Team
  • die Bereitschaft zu Schichtdienst und Wochenendarbeit ist erforderlich

Das wünschen wir uns:

  • Berufsabschluss als Sozialpädagog*in(Diplom/Master/Bachelor) oder Erzieher*in
  • Flexibilität und Freude an Mitarbeit in unterschiedlichen Teams
  • Interesse an therapeutischer Arbeit
  • Fachkenntnisse zu den Themen Sucht, Trauma, psychische Erkrankungen sind hilfreich
  • Wertschätzende Haltung gegenüber Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden

Das dürfen Sie von uns erwarten: Ein interessantes und vielschichtiges Aufgabengebiet in angesehenen, fachlich spezialisierten Trägern. Sie erleben therapeutisch ausgerichtete und multiprofessionelle Teamarbeit in unterschiedlichen Teams. Eine hohe Qualität der Arbeit, klare Strukturen und ein freundliches und unterstützendes Arbeitsklima sind uns sehr wichtig.

Es ist uns wichtig, Sie in ihren anspruchsvollen Tätigkeiten laufend zu unterstützen.

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag,
  • Vergütung in Anlehnung an den TVL
  • Leistungszulage für Springertätigkeit
  • Gute Einarbeitung in jeder Wohngruppe
  • Nacht- und Feiertagszuschläge
  • flexible Arbeitszeiten
  • 31 Tage Urlaub
  • Fortbildungsgutschein für zwei Tage jährlich für die trägereigene Fortbildungsakademie
  • Fortbildungsfreundliche Atmosphäre
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum Firmenticket

Die Prowo Berlin gGmbH und die neuhland Hilfe in Krisen gGmbH sind gemeinnützige anerkannter Träger der Jugendhilfe und der psychiatrischen und psychosozialen Versorgung. Unsere Schwerpunkte sind Psychische Erkrankungen, Sucht und Krisenhilfe. Wir betreiben verschiedene stationäre und ambulante Angebote des therapeutischen Wohnens und der Beratung sowie eine Fortbildungsakademie.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Storchmann unter Tel: 0179 3916877 zur Verfügung.

Weiter Informationen finden Sie unter https://www.neuhland.net/stellenangebote.html .

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (bitte Dateianhänge ausschließlich im PDF-Format) per E-Mail an: bewerbung@sozialtraeger.de