Sozialarbeiter:in / -pädagog:in, Erzieher:in / Ergotherapeut:in (m/w/d) für niedrigschwelliges Wohnprojekt in Kreuzberg gesucht

Seit 20 Jahren arbeiten wir in unserem niedrigschwelligen Wohnprojekt in Berlin-Kreuzberg mit Menschen, die in ihrem Leben mit Wohnungslosigkeit und psychischer Erkrankung konfrontiert waren/sind und darüber hinaus teilweise Erfahrungen mit einer Suchterkrankung haben. Unsere Therapeutische Wohngemeinschaft (TWG) eröffnet Menschen, die schon längere Zeit auf der Straße gelebt haben oder akut von Wohnungslosigkeit bedroht sind, einen Raum, in dem sie Schutz und Orientierung finden und sich psychisch stabilisieren sowie eine Zukunftsperspektive für sich entwickeln können.

Bewohner:innen, die schon länger in unserer TWG gelebt haben und eine eigene Wohnung beziehen möchten, werden von uns im Rahmen des Betreuten Einzelwohnens (BEW) weiter betreut. Unser Beratungs- und Unterstützungsangebot beinhaltet eine kontinuierliche Kontaktgestaltung in den Unterkünften der Wohnungslosenhilfe oder auch in individuell gewählten Wohnformen in den Straßen Berlins.

Unser erfahrenes Team sucht ab 01.12.2022 für 20-35 Std./Woche eine pädagogische Fachkraft, befristet auf ein Jahr mit Option auf Weiterbeschäftigung.

Ihre Aufgaben sind:

  • individuelle Betreuung im Bezugsbetreuungssystem
  • Führen von Einzel- und Gruppengesprächen, Erstellung individueller Hilfepläne, Dokumentation
  • ambulante Krisenintervention und Alltagsbegleitung
  • Begleitung und Unterstützung von Menschen bei alltagspraktischen Dingen und je nach Bedarf bei Ärzt:innen, Behörden, Freizeitangeboten etc.
  • Zusammenarbeit mit anderen komplementären Gesundheitsdiensten wie Pflegedienst, Krankenhaus etc.
  • Gestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Fallbesprechungen und Supervision

Wir bieten Ihnen:

  • 31 Tage Urlaub
  • Arbeitgeberzuschuss zum Jobticket
  • Kernarbeitszeit von Montag bis Freitag sowie gelegentlich am Wochenende zwischen 9-18 Uhr mit Präsenzdiensten und/oder Rufbereitschaft
  • kontinuierliche Unterstützung und Beratung durch ein erfahrenes Team und eine erfahrene Fachleitung
  • regelmäßige externe Supervision, Intervision und Fallbesprechungen
  • einen Raum zur beruflichen Entfaltung und Entwicklung sowie zur Mitgestaltung eines Teams
  • Fortbildungen, z.B. über Fortbildungsgutscheine für die neuhland-Akademie
  • Vergütung nach Haustarif, in Anlehnung an den TV-L
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abschluss als Sozialarbeiter:in / Sozialpädagog:in oder vergleichbare Qualifikation wie Psychiatriefachpfleger:innen, Ergotherapeut:innen, Heilerziehungspfleger:innen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen in der Wohnungslosenhilfe und/oder mit psychischen Erkrankungen sind von Vorteil
  • Lust auf die Begegnung mit Menschen mit außergewöhnlichen Biografien, Verhaltensweisen und auf interessante Herausforderungen
  • Kontaktfreudigkeit, aktives Einbringen von Erfahrungen und Ideen sowie Interesse und Freude an der Mitgestaltung eines Teams
  • Interesse und Bereitschaft zur Reflektion des eigenen Handelns sowie zum Perspektivwechsel

 

Wir sind ein weltoffener und diverser Träger. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit vielseitigen Erfahrungshintergründen.

Noch Fragen?

Rückfragen zur Tätigkeit bitte an:

Daniela Keßler (Einrichtungsleiterin)

Hobrechtstraße 55
12047 Berlin

Tel.: 030 – 695 977 56

Mail: daniela.kessler@prowo-berlin.de

 

Alles klar?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter dem Stichwort: TWG/BEW_Kreuzberg

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter oben genanntem Stichwort per E-Mail an bewerbung@sozialtraeger.de oder über unser Bewerbungsformular:

*Pflichtfeld
Wenn Sie an einer Stelle in unserem Träger interessiert sind und uns eine Online-Bewerbung per E-Mail zusenden, werden Ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich von der Abteilung für Personalmarketing, der entsprechenden Einrichtungs-/Projektleitung unseres Trägers und bei Einstellung von der Personalabteilung zu diesem Zweck erhoben, verarbeitet und gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend der Datenschutzbestimmungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens 6 Monate aufbewahrt und anschließend gelöscht. Wir geben die gesammelten Daten nicht an Dritte weiter.
Sie können die Einwilligung jederzeit per E-Mail an bewerbung@sozialtraeger.de widerrufen.
Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: https://www.prowoberlin.de/datenschutz.html