PROWO e.V. sucht eine*n Sozialpädagogen*in für die Therapeutische Wohngruppe (TWG) im Therapeutischen Wohnverbund für drogenabhängige psychisch kranke Erwachsene am Standort Pankow

PROWO ist ein Netzwerk vielfältiger Angebote auf der Grundlage der Sozialgesetzbücher VIII und XII. Die Angebote richten sich an Jugendliche, Erwachsene, Frauen sowie Eltern und Kinder. Wir unterstützen Menschen, die Erfahrungen mit psychischer Erkrankung und/oder Sucht gemacht haben, ihren persönlichen Weg zu finden und zu gehen und suchen für die Arbeit mit drogenabhängigen psychisch kranken Erwachsenen für die Therapeutische Wohngruppe ab sofort eine*n

Sozialpädagogen/-in.

Die Stelle ist ab sofort unbefristet mit 39 Std./Woche zu besetzen.

 

Aufgabengebiete:

• Bezugsbetreuung
• Begleitung und Unterstützung der Bewohner*innen bei der Bewältigung des Alltags
• Unterstützung bei allen behördlichen Angelegenheiten
• Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen
• Durchführung von tagesstrukturierenden Gruppenangeboten
• Erstellung von Behandlungs- und Rehabilitationsplänen
• Krisenintervention

______________________

Ihr Profil:

• Abschluss als Sozialpädagoge*in oder eine gleichwertige Qualifikation
• Fähigkeit zum eigenständigen und verantwortungsvollen Arbeiten
• Kenntnisse/Erfahrungen in den Bereichen Sucht und psychische Erkrankungen
• Gesprächs- und Konfliktkompetenz
• Belastbarkeit
• Flexibilität
• Bereitschaft zur Selbstreflektion

______________________

Wir bieten Ihnen:

• Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe mit Entwicklungspotential und Gestaltungsmöglichkeiten
• Ein lebendiges unterstützendes Team
• Wöchentliche Team-/Fallbesprechung
• Externe Supervision und Fortbildung
• Flexible Arbeitszeiten

Die Vergütung erfolgt nach PROWO Haustarif sowie zusätzlicher arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersversorgung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Ansprechpartner für Ihre Bewerbung:
Ulrike Hörrmann-Lecher
ulrike.hoerrmann-lecher@prowo-berlin.de
030 69 59 77 19

Zurück