Krisenwohnung neuhland sucht ab Februar 2021 eine/n Praktikant*in

Wir haben für Studierende der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, (klinischen) Psychologie oder vergleichbare Studiengänge ab Februar 2021 einen Praktikumsplatz frei.

Die Krisenwohnung neuhland arbeitet in Berlin-Wilmersdorf mit Jugendlichen in schweren Krisen mit dem Schwerpunkt des Selbstverletzenden Verhaltens und der Suizidgefährdung. Das Praktikum bietet einen vertiefenden Einblick in pädagogisch - therapeutische Kriseninterventionen und Clearingprozesse im stationären Setting mit jungen Menschen.

Wir sind ein nettes und aufgeschlossenes Team von (Sozial)-Pädagog*innen und arbeiten eng mit dem Team der Beratungsstelle (Psychologen*innen) zusammen.

Praktikanten*innen werden bei uns intensiv begleitet. Das Praktikum wird mit 200 €/ Monat vergütet.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung! Ihre Bewerbung (gern per E-Mail) richten Sie bitte an:

Krisenwohnung neuhland
Nadja Unger
Nikolsburger Platz 6
10717 Berlin

Tel.: 030 - 417 28 39 22
Fax: 030 - 417 28 39 39
nadja.unger@neuhland.net

www.neuhland.de

 

Zurück