Krisenwohnung neuhland sucht ab März 2020 eine*n Praktikant*in

 

 

 

 

Wir haben für Studierende der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, (klinischen) Psychologie oder vergleichbare Studiengänge ab sofort einen Praktikumsplatz frei.

Die Krisenwohnung neuhland arbeitet mit Jugendlichen in schweren Krisen mit dem Schwerpunkt des Selbstverletzenden Verhaltens und der Suizidgefährdung. Das Praktikum bietet einen vertiefenden Einblick in pädagogisch - therapeutische Kriseninterventionen und Clearingprozesse im stationären Setting mit jungen Menschen.

Wir sind ein nettes und aufgeschlossenes Team von (Sozial)-Pädagog*innen und arbeiten eng mit dem Team der Beratungsstelle (Psychologen*innen) zusammen.

Praktikanten*innen werden bei uns intensiv begleitet. Das Praktikum wird mit 200 €/ Monat vergütet.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung! Ihre Bewerbung (gern per E-Mail) richten Sie bitte an:

Krisenwohnung neuhland
Nadja Unger
Nikolsburger Platz 6
10717 Berlin

Tel.: 030 - 417 28 39 22
Fax: 030 - 417 28 39 39
nadja.unger@neuhland.net

www.neuhland.de

 

Zurück