Kinder und Jugendlichenpsychotherapeut*in (m/w/d) für Kinderwohngruppe neuhland

 

Für unsere therapeutische Kinderwohngruppe suchen wir ab sofort eine/n Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in mit Approbation oder in fortgeschrittener Ausbildung (Sozialpädagog*in oder Psycholog*in) mit einem Stellenanteil von 50% für  die Arbeit mit mehrfach traumatisierten Kindern und Jugendlichen im Alter von fünf bis siebzehn Jahren.

Die Kinderwohngruppe bietet Kindern und Jugendlichen im Aufnahmealter von fünf bis vierzehn Jahren mit schwerwiegenden psychischen Problemen oder Erkrankungen ein Betreuungs- und Wohnangebot in einem sozialtherapeutischen Milieu.

Ihre Aufgaben:

  • psychologische Diagnostik
  • Integrierte Einzelpsychotherapie
  • Mitarbeit bei der Krisenintervention
  • Einbringen einer diagnostischen und therapeutischen Perspektive in das Fachteam
  • Kooperation mit den Bezugsbetreuer*innen der Kinder und dem Fachteam
  • Elternarbeit
  • fachliche Unterstützung in Krisensituationen
  • enge Zusammenarbeit und Kooperation mit allen am Hilfeprozess Beteiligten (Jugendamt, Schule, Ärzt*innen etc.)
  • Dokumentation
  • Einbringen einer therapeutischen Perspektive in die Hilfeplanung und bei den Hilfeplangesprächen des Jugendamtes

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Berufsabschluss als Psycholog*in/Sozialpädagog*in (Diplom/Bachelor/Master) mit Approbation oder in fortgeschrittener Ausbildung zur/zum psychologischen (Kinder- und Jugendlichen-) Psychotherapeut*in
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die sich in schwierigen psychischen Situationen befinden
  • Berufliche Erfahrungen im Feld der Jugendhilfe sind von Vorteil
  • Fachkenntnisse besonders zum Thema Entwicklungspsychologie und Trauma
  • Interesse, sich fachlich und persönlich in Teamprozesse einzubringen
  • Wertschätzung dafür, wie die Kinder versuchen, mit ihren schwierigen Erfahrungen zurechtzukommen
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • hohes Maß an Reflexionsfähigkeit
  • Fähigkeit zum eigenständigen und verantwortungsvollen Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine Tätigkeit in einem interessanten und vielschichtigen Arbeitsfeld bei einem angesehenen, fachlich spezialisierten und lebendigen Träger mit langer Erfahrung in diesem Feld
  • einen Raum zur beruflichen/persönlichen Entfaltung und Entwicklung sowie zur Mitgestaltung eines Teams
  • eine therapeutisch ausgerichtete und multiprofessionelle, intensive Zusammenarbeit im Team in einer freundlichen kollegialen Atmosphäre
  • eine kontinuierliche Beratung und Unterstützung durch eine erfahrene Fachleitung
  • regelmäßige externe Supervision
  • interne Fortbildungen, auch in Zusammenarbeit mit der neuhland-Akademie
  • bis zu 10 Fortbildungstage pro Jahr
  • flexible Arbeitszeiten
  • unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Vergütung nach betriebseigener Entgeltstruktur
  • 30 Tage Urlaub
  • arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge und Zuschuss zum Firmenticket nach der Probezeit

Die neuhland Hilfe in Krisen gGmbH ist ein gemeinnütziger anerkannter Träger der Jugendhilfe und der psychiatrischen und psychosozialen Versorgung. Unser Schwerpunkt ist die Krisenhilfe. Wir betreiben verschiedene stationäre und ambulante Angebote des therapeutischen Wohnens und der Beratung sowie eine Fortbildungsakademie. Wir sind Teil eines berlinweit tätigen Trägerverbunds mit Prowo Berlin gGmbH, Land in Sicht und MeG.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Email an:

bewerbung.kwg@neuhland.net
https://www.neuhland.net/kinderwohngruppe.html

Für Rückfragen steht Herr Eckhard Flöring  unter 015253877562 zur Verfügung.