Hauswirtschaftskraft / Haushandwerker*in für Einrichtung an der Schnittstelle der Wohnungslosenhilfe und der Eingliederungshilfe von PROWO e.V. gesucht

In unserer neuen Wohneinrichtung - einem innovativen Wohnprojekt an der Schnittstelle von Wohnungslosen- und Eingliederungshilfe - in Mitten des Berliner Bezirks Friedrichshain finden 18 bis 22 erwachsene Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht und zudem von einer psychischer Erkrankung betroffen sind, eine Anlaufstelle bzw. ein neues Zuhause mit einem professionellen psychosozialen Unterstützungsangebot.

Der weiträumige Wohnkomplex, in dem sich unser Wohnprojekt in einem Hinterhaus befindet, verläuft über fünf Stockwerke.

Je nach Unterstützungsbedarf und -bedürfnis haben projektaufsuchende Menschen die Möglichkeit der Erstversorgung und der notwendigsten sozialpädagogischen Unterstützung durch ein multiprofessionelles Team im Rahmen der Wohnungslosenhilfe. Darüber hinaus bieten wir den Menschen, die weitere Hilfe und Unterstützung in Anspruch nehmen möchten und können, im Rahmen der Eingliederungshilfe ein Leben im Betreuten Wohnen.

Wir suchen ab sofort eine Hauswirtschaftskraft/Haushandwerker*in für 20-30 Stunden pro Woche in unbefristeter Anstellung.

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Beschäftigungsvertrag mit einem Stellenumfang von 20-30 Stunden pro Woche
  • eine Tätigkeit in einem interessanten und vielschichtigen Arbeitsfeld bei einem professionell erfahrenen und lebendigen Träger
  • Aufbau und Mitgestaltung eines neuen Teams bzw. einer neuen Einrichtung
  • Unterstützung und Beratung durch eine erfahrene Fachleitung sowie erfahrene sozialpädagogische Fachkräfte
  • Arbeitszeit: Montag bis Freitag, zwischen 9 und 18 Uhr
  • Vergütung nach PROWO-Haustarif
  • 31 Tage Urlaub
  • zusätzlich: arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung

 

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung der Angebote im Haus, z.B. Essensangebote, gemeinsame Hofpflege mit den Bewohner*innen
  • Unterstützung, Anleitung und Begleitung der Bewohner*innen im Rahmen ihrer Verselbstständigungsprozesse
  • Koordinierung, Durchführung und Lagerung von Einkäufen sowie Anschaffungen zur Gewährleistung des Alltagsbetriebes in der Einrichtung
  • kleinere Reinigungsarbeiten
  • Ausführung kleinerer Reparaturen, z.B. undichte Wasserhähne, Auswechselung von Glühlampen, Reparaturen an defektem Mobiliar
  • kleine Maler- und Renovierungsarbeiten sowie Montagearbeiten, z.B. Anbringen von Regalen und Aufbau von Mobiliar
  • Kooperation mit sozialpädagogischen Tag- und Nachtdiensten

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abschluss als Hauswirtschaftskraft und/oder in einem handwerklichen Beruf; handwerklich begabte Quereinsteiger*innen
  • Freude an hauswirtschaftlichen und handwerklichen Tätigkeiten
  • Berufserfahrung in sozialen Einrichtungen wünschenswert
  • Offenheit, Kommunikationsfreude, eine wertschätzende und respektvolle Haltung im Umgang mit den Klient*innen
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit
  • hohes Maß an Selbstständigkeit und Organisationsfähigkeit
  • Kenntnisse bzw. Bereitschaft, sich relevante Inhalte zu erarbeiten, z.B. Hygiene- und Brandschutzbestimmungen


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 


Ihre Ansprechpartnerin für Ihre Bewerbung:

Daniela Keßler
Hobrechtstraße 55
12047 Berlin

Tel.: 030 – 695 977 56

 

Unter Angabe des Stichwortes: PROWO_Hauswirtschaft

richten Sie bitte Ihre Bewerbung an:

bewerbung@sozialtraeger.de

 

Wenn Sie an einer Stelle in unserem Träger interessiert sind und uns eine Online-Bewerbung per E-Mail zusenden, werden Ihre zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten ausschließlich von der Abteilung für Personalmarketing, der entsprechenden Einrichtungs-/Projektleitung unseres Trägers und bei Einstellung von der Personalabteilung zu diesem Zweck erhoben, verarbeitet und gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend der Datenschutzbestimmungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens 6 Monate aufbewahrt und anschließend gelöscht. Wir geben die gesammelten Daten nicht an Dritte weiter.
Sie können die Einwilligung jederzeit per E-Mail an bewerbung@sozialtraeger.de widerrufen.
Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie unter: Datenschutz.

Zurück