PROWO e.V. sucht eine*n Finanzbuchhalter*in für die Verwaltung

PROWO ist ein Netzwerk vielfältiger Angebote auf der Grundlage der Sozialgesetzbücher VIII und XII. Die Angebote richten sich an Jugendliche, Erwachsene, Frauen sowie Eltern und Kinder. Wir unterstützen Menschen, die Erfahrungen mit psychischer Erkrankung und/oder Sucht gemacht haben, ihren persönlichen Weg zu finden und zu gehen und suchen für die Geschäftsstelle in Berlin-Neukölln ab sofort

eine*n Finanzbuchhalter*in.


Die Stelle ist ab dem 01.01.19 unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.


Aufgabengebiete:

• Vorbereitung von Jahresabschlüssen
• Überprüfung und Verwaltung des Zahlungsverkehrs
• Buchen der Hauptbank und Hauptkasse
• Anlagenbuchhaltung
• Erstellung von Auswertungen
• Erstellung von USt-Voranmeldungen
______________________

Ihr Profil:

• Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
• Berufserfahrung im Bereich Buchhaltung/Rechnungswesen
• Fähigkeit zum eigenständigen und verantwortungsvollen Arbeiten
• Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel
______________________

Wir bieten Ihnen:

• ein lebendiges und unterstützendes Team
• flexible Arbeitszeiten
• Vergütung nach Haustarif
• 31 Tage Urlaub
• eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorge

 

Ihre Ansprechpartnerin für Ihre Bewerbung:
Kira Jakubowski
kira.jakubowski@prowo-berlin.de
030 69 59 77 49

Zurück